Zitat von Albrecht Dürer:
«Item wer ein Moler will werden, der muß van Natür dorzu geschick sein. Item die Kunst des Malens würd baß durch Lieb und Lust gelernt dann durch Zwang. Item aus welchem ein großer künstreicher Moler soll werden, der muß ganz van Jugend auf darbei er- zogen werden. Item er muß van guter Werkleut kunst erstlich viel abmachen, bis daß er ein freie Hand erlangt.»

 

Kunstausstellung Elztalmuseum Waldkirch 24.6. - 10.7.2016


 

Di, 28. Juni 2016

Grenzüberschreitende Kunst

Waldkirch: Verein "Régiocréativ" zeigt im Elztalmuseum Arbeiten von 21 Künstlern

Unter dem Titel "Begegnungen" sind bis zum 10. Juli die Werke von 21 Künstlerinnen und Künstlern aus Waldkirch, Sélestat und weiteren Orten dies-…

Hans-Jürgen van Akkeren aus Kenzingen beeindruckt in der Ausstellung mit täuschend echt aussehenden alten Urkunden, die er von Dokumenten aus dem Mittelalter abgeschrieben und mit Siegel versehen hat.

Badische-Zeitung.de

 

Kunstausstellung im Elztalmuseum Waldkirch

Hans-Jürgen van Akkeren stellt aus, Aquarelle über die Geschichte Waldkirchs und Repliken mittelalterlicher Urkunden der Herren von Schwarzenberg

vom 24. Juni bis 10. Juli 2016

Deutsch-Französische Gemeinschaftsausstellung

Kunstausstellung_Waldkirch_2016_Elztalmuseum   GLA Karlsruhe Sig 24 Nr 1238 - Replik van Akkeren

2016 feiern die Städte Waldkirch und Sélestat das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft. In Zusammenarbeit mit dem deutsch-französischen Künstlerverein Régiocréativ wird im Elztalmuseum eine Ausstellung von über 20 Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Sparten gezeigt. So sind unter anderem Bilder, Skulpturen, Fotografien und Glasarbeiten zu sehen.

Zur Eröffnung der Ausstellung im Elztalmuseum Waldkirch am Freitag, den 24.06.2016 um 17 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Gez.

Roman Götzmann
Oberbürgermeister

Gregor Swierczyna
Leitung Abteilung Kultur

 

Elztalmuseum
Kirchplatz 4
79183 Waldkirch

Tel. 07681 478530
www.elztalmuseum.de

Öffnungszeiten:
Di - Sa: 15 - 17 Uhr
So:        11 - 17 Uhr


 

Copyright © 2017 Atelier van Akkeren, Kunst & Geschichte. Alle Rechte vorbehalten.
WebDesign by Atelier van Akkeren.
Go to top