Zitat von Albrecht Dürer:
«Denn wahrhaftig steckt die Kunst in der Natur, wer sie heraus kann reißen, der hat sie

 

Burgführungen


Burgführungen


Johanna & Hans-Jürgen van Akkeren

 

Burgführungen auf der Ruine Lichteneck

Burgführungen mit Hans-Jürgen van Akkeren für den "Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck e.V.".

Die Burg Lichteneck, erstmals 1290 urkundlich erwähnt, wurde wahrscheinlich durch Graf Konrad I. von Freiburg zwischen 1260 und 1270 erbaut. Sie war in der Zeit zwischen 1368 bis 1660 Sitz der Grafen von Tübingen-Lichteneck. 1433 im Geroldsecker-Krieg erstmals zerstört und wieder aufgebaut, im Bauernkrieg 1525 verschont, war sie im Dreißigjährigen Krieg Schauplatz zahlreicher Auseinandersetzungen. Am 15. April 1675 wurde die Lichteneck durch die französischen Truppen des Königs Ludwig XIV. endgültig zerstört.
Seither steht die Ruine als Breisgauer Wahrzeichen über dem Ort Hecklingen. Vieles mehr zu den Themen und der Geschichte der Burg erfahren Sie bei unseren Burgführungen.

 

 

 

 

Führungen mit Hans-Jürgen van Akkeren auf der Burgruine Lichteneck

Bitte beachten Sie die Preise. Erwachsene 4,- €, Kinder 1,50 €
Änderungen vorbehalten.

Der Unkostenbeitrag kommt dem Verein zur Erhaltung der Burgruine Lichteneck e.V. zugute.

Weitere Termine finden Sie unter:
http://www.burg-lichteneck.de


 

Copyright © 2017 Atelier van Akkeren, Kunst & Geschichte. Alle Rechte vorbehalten.
WebDesign by Atelier van Akkeren.
Go to top