Dokumentarfilm über die archäologischen Ausgrabungen in Denzlingen


August/September 2014

Dokumentarfilm über die archäologischen Ausgrabungen Mauracher Berg St. Severinskapelle Denzlingen

Während den archäologischen Ausgrabungen in Denzlingen auf dem Mauracher Berg bei der St. Severinskapelle entstand in Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Archäologische Wissenschaften, von Mitte August bis September 2014 dieser Film.

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hatte im dritten Jahr in Folge unter der Leitung von Prof. Dr. Sebastian Brather, Institut für Archäologische Ausgrabungen – Mittelalterarchäologie, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dieter Geuenich, Mittelalterliche Geschichte und Benjamin Hamm M.A., Grabungsleiter und Studenten im Bereich der St. Severinskapelle sensationelle Funde zu Tage gebracht, die in diesem Film präsentiert werden.

Film: Hans-Jürgen van Akkeren
Fotos Skelett, Schädel mit Totenkopfputz Sebastian Brather
https://www.iaw.uni-freiburg.de/

 

Aus der Presse Badische-Zeitung.de

Denzlingen, den 10.10.2014
www.badische-zeitung.de/denzlingen/mit-dem-quadrokopter-ueber-die-st-severinskapelle

Mit dem Quadrokopter über die St. Severinskapelle

Dank eines Minihubschrauber liefert ein Filmemacher einzigartige Bilder von der Ruine einer Kapelle bei Denzlingen. Dazu erzählen Archäologen, was sie auf dem Mauracher Berg alles entdeckt haben.

Auf Badische-Zeitung.de weiterlesen.


 

Copyright © 2017 Atelier van Akkeren, Kunst & Geschichte. Alle Rechte vorbehalten.
WebDesign by Atelier van Akkeren.
Go to top